Flindocs – Ihre Ärzte in Düsseldorf – Gemeinschaftspraxis

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet der Name FlinDocs?

Der Name leitet sich vom Stadtteil Flingern ab, der hintere Wortteil „gern“ wurde durch „Docs“ ersetzt und sollte die Verbundenheit mit dem Stadtteil zum Ausdruck bringen. Denn auf der Birkenstraße in Flingern-Nord eröffnete 2007 die erste von mittlerweile 2 FlinDocs-Praxen. Die zweite Praxis finden Sie unter dem Namen „FlinDocs Süd“ auf der Aachenerstraße 164.

Haben die FlinDocs Praxen ein gemeinsames Computersystem?

Ja! In allen Praxen haben die Ärzte uneingeschränkten Zugang zu Ihren Daten. So können auch in Urlaubszeiten oder bei komplexeren Erkrankungen die mitbehandelnden Ärzte der anderen Praxen jederzeit problemlos auf sämtliche Vorbefunde und wichtige Informationen zurückgreifen.

Wann sind welche Ärzte in welcher Praxis?

Frau Caroline Sehn ist montags, dienstags und mittwochs auf der Aachenerstr. 164 sowie donnerstags und freitags auf der Birkenstr. 38 anzutreffen.

Herr Dirk Schmitter ist montgs, dienstags und mittwochs auf der Birkenstr. 38 und donnerstags und freitags auf der Aachenerstraße tätig.

Muss ich immer zu dem gleichen Arzt gehen?

Nein, Sie haben die freie Arztwahl. Sie können jederzeit in eine unserer beiden Praxen kommen und werden selbstverständlich von einem der anwesenden Ärzt behandelt.

Kann ich immer zu einem bestimmten Arzt gehen?

Ja, das können Sie, wenn Sie es wünschen! Sie werden bei der telefonischen Terminvergabe immer gefragt, ob der Termin bei einem bestimmten Arzt sein soll.

Kann ich mich im selben Quartal auch in beiden Praxen behandeln lassen?

Ja, Sie können sich zu jeder Zeit in jeder Praxis vorstellen.